Low Carb Diät Rezepte

Low Carb DiätIn diesem Artikel werde ich dir ein paar Ideen für die Low Carb Diät geben, wie du einfache Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Abendessen, sowie Snacks und Zwischenmahlzeiten zubereiten kannst.

Du musst dir keine Sorgen machen, dich nach Low Carb zu ernähren ist wirklich einfach!

Auch muss dein Kühlschrank nicht spezielle oder teure Lebensmittel enthalten, du musst auch nicht sehr weit fahren, um ständig Bio-Produkte zu kaufen.

Das einzige was du wirklich aktiv tun musst, ist die schlechten Kohlenhydrate wegzulassen.

 

Welche Kohlenhydrate sind schlecht?

Hier nochmal gerne zur Wiederholung!

Schlechte Kohlenhydrate aus Getreide:

  • Brot, Pizza, Nudeln, Pasta, Kuchen, et cetera.

Schlechte stärkehaltige Lebensmittel:

  • Reis, Kartoffeln (enthalten zu viele Kohlenhydrate und wenig Nährstoffe).

Bei Getreideprodukten bin ich sehr extrem, hier schreibe ich wirklich den komplettenVerzicht vor!

Nicht nur dass du zu viele Kohlenhydrate zu dir nimmst, die deinen Insulinspiegel ansteigen lassen, auch die schädlichen Auswirkungen im Getreide durch Gluten, Lektine, und noch schlimmer Phytate, schädigen zusätzlich deinen Körper.

Was Kartoffeln, oder Reis angeht, enthalten diese praktisch kaum Nährstoffe, im Vergleich zu anderen Lebensmitteln wie Gemüse oder Obst, aber deutlich zu viele Kohlenhydrate.

Kartoffel und Reis und ähnliche nicht-Getreideprodukte mit hohem Stärkeanteil sollten nach Möglichkeit stark reduziert oder vermieden werden.

  • Zuckerhaltige Produkte sind absolut tabu.
  • Dazu gehören Fruchtsäfte, oder auch Limonaden.

Doch zurück zum eigentlichen Thema.

 

Low Carb Diät FrühstückWie kann ein Frühstück aussehen?

Dies ist sehr einfach!

  • Nimm zwei gekochte Eier, oder brate Eier in Butter an.
  • Dazu etwas frische Karotten, frische Tomaten, und frische Gurken als gesundes Gemüse.
  • Als Nachtisch empfiehlt sich eine frische Orange, oder frische Banane, oder je nach Saison dazu passendes Obst, was du gerne isst.

Schon hast du ein überaus gesundes, schnelles, leckeres Frühstück zubereitet!

 

Low Carb Diät MittagessenWie kann ein Mittagessen aussehen?

Hier muss ich dir gleich erklären, dass ich selbst nur zwei Mahlzeiten am Tag zu mir nehme: ein sehr spätes Frühstück, und ein ausreichendes und großzügiges Abendessen.

Aber ich gebe dir gerne ein Vorschlag für ein Mittagessen:

  • Brate dir etwas Putenfleisch, oder Hähnchenfleisch an. Brate zusätzlich etwas für den Abend an.
  • Dazu etwas leckeres Gemüse in der Pfanne dünsten, wie zum Beispiel Weißkohl, der übrigens extrem gesund ist!
  • Ein paar Gewürze dazu, Petersilie, Zwiebeln, Lauch-Zwiebeln, Basilikum, um das ganze zu würzen, ist super!
  • Und hier zum Nachtisch, kannst du auch gerne ein Stück Obst essen.

 

Wie kann ein Low Carb Diät Abendessen aussehen?

  • Man kann zum Beispiel vom Mittagessen das übrig gelassene Stück Fleisch verzehren, so hat man genug Proteine.
  • Nüsse, nur bitte keine Erdnüsse, dieses sind Allergie-auslösend und enthalten zu viele Kohlenhydrate, kannst du gerne dazu essen, denn diese enthalten sehr viele gesunde Fette für den Körper.

Keine Sorge, Fett macht nicht dick, zu viele Kohlenhydrate machen das.

  • Und wenn du magst, eine kleine Handvoll Trocken-Obst, aber bitte nicht übertreiben, da diese sehr viele Kohlenhydrate enthalten.

 

Zusammengefasst

Schon mit einfachen Zutaten, kannst du dich somit ausgewogen, low carb, und gesund ernähren!

[adrotate group="1"]

E-Mail*

Eine Antwort auf Low Carb Diät Rezepte

  1. Pingback: Low Carb Diätdielowcarbdiaet | dielowcarbdiaet

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.